© 2019 by Evelyn Trutmann Illustration

info@evelyntrutmann.ch​  |​  +41 78 906 52 76​  |​  Zürich

Leo und Lotta

Wenn Eltern mit ihren Kindern im Restaurant sitzen, ist es nicht immer einfach, sie zu beschäftigen. Genau dies soll mit dem Geschwisterpaar Leo und Lotta bewerkstelligt werden. In dem Ausmalbuch treten die beiden eine kulinarische Reise durch Basel an und auf ihrem Weg lernen sie unterschiedliche Gastronomiebetriebe kennen.

Projekt

Malbuch für Kinder

Ausgangslage

Die Berest Gruppe verwaltet in Basel unterschiedliche Gastronomie Betriebe, und trat mit dem Anliegen an mich heran, ein Ausmalbuch zu gestalten, welches den kleinen Gästen die Wartezeit aufs Essen etwas verkürzen soll.


Mit meinem pädagogischen Hintergrund war ich schnell für das Projekt zu begeistern, bin ich doch eine grosse Verfechterin von Analogie und Handarbeit. Die Kinder während der Wartezeit mit Malen zu beschäftigen, anstatt sie vor ein Tablett oder smartphone zu setzten, erachte ich als sehr wertvoll und unterstützenswert.

Vorgehensweise

Ich bekam nur wenige Vorgaben. Etwa, dass es sich bei den beiden Leitfiguren um ein Geschwisterpaar handelt, dass die Zeichnungen schwarz weiss sein sollten und natürlich die Betriebe, welche in dem Büchlein vorgestellt werden sollten. Der Inhalt der Illustrationen konnte ich selber definieren, also machte ich mich ans recherchieren. Für mich war schnell klar, dass die Bilder so phantastisch wie möglich aussehen sollten. Das heisst, das lokaltypische Essen sollte möglichst überdimensioniert und ansprechend gezeichnet werden, so dass Leo und Lotta auf einem See aus Käse rudern, oder auf einer Torte sitzen können.

 

Die Zeichnungen sind ganz einfach gehalten, ohne gross ins Detail zu gehen, und sollen vor allem das Lokal und seine Spezialitäten repräsentieren.

Resultat

In den 10 ausgewählten Gastrobetrieben erhält jeder kleine Gast bei einem Essen das Ausmalbuch gratis dazu, und ist jetzt bereits in der zweiten Auflage erschienen.